Sicher Tagen in Corona-Zeiten

Planen Sie jetzt ihre Events in den Locations der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH. Von Tagungen im AMO Kulturhaus bis zur Bankettveranstaltung in der Johanniskirche: Wir sind darauf vorbereitet, Sie jederzeit dabei zu unterstützen, Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Magdeburg entsprechend der Verordnungen des Bundesministeriums für Gesundheit und des Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt durchzuführen, wenn diese wieder gestattet werden.

Unsere Räume sind komplett Corona-konform ausgestattet. Zu jedem Event haben wir zur Sicherheit aller beteiligten Personen ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept parat. Auch in Zeiten von Corona bieten wir damit den perfekten Raum und Saal für Sie. Wir stehen Ihnen zur Seite und unterstützen Sie in allen Belangen!

Task Force

Damit Ihre Veranstaltung Corona-konform und sicher stattfinden kann, hat die MVGM eine spezielle Task Force eingerichtet. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind besonders geschult und stehen den Veranstaltern bei allen Fragen zur Seite. Sie wissen, wie eine Tagung, Gala oder Show unter Corona-Bedingungen sicher abläuft und welche Regeln bei den verschiedenen Events beachtet werden müssen.

Unser Team berät Sie zum Beispiel hinsichtlich einer Corona-konformen Registrierung der Anwesenden oder der Einrichtung von Einlass- und Zugangskontrollen. So können Sie und Ihre Gäste die Veranstaltung in unseren außergewöhnlichen Locations - von der schwimmenden Seebühne bis zur modernen Messehalle - entspannt genießen.

Schutz- und Hygienekonzept

Zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus setzt die MVGM ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept um. Die Gesundheit von Besuchern, Ausstellern, Veranstaltern, Dienstleistern und Mitarbeitern steht für uns an erster Stelle.

Die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH steht in ständigem Austausch mit den Behörden. Empfehlungen und Hinweise werden direkt angewandt. Damit Sie, Ihr Personal und Ihre Kunden sicher tagen, feiern oder ein Konzert erleben können, hält die MVGM die nachfolgend genannten Hygieneregeln und Infektionsschutzgrundsätze ein.

Unsere Prinzipien

Handhygiene

Für eine sichere Tagung oder eine Corona-konforme Feier finden die Besucherinnen und Besucher nicht nur in den Sanitärräumen Seifen- und Desinfektionsspender. Zusätzlich sind in den Eingangsbereichen und Foyers Handdesinfektionsspender aufgebaut. Zahlreiche Informationsplakate klären die Teilnehmer über die richtige Handhygiene in Zeiten von Corona auf.

Schutzmaßnahmen

Frische Luft für Ihre Gäste: Durch eine auf Ihr Event angepasste Steuerung der Belüftungsanlage mit der maximalen Luftwechselfolge werden die Veranstaltungsräume regelmäßig gelüftet. Im Normalbetrieb erreichen die Anlagen durchschnittlich innerhalb nur einer Stunde einen vollständigen Luftaustausch.

Alle Kontaktflächen werden vor und nach den Veranstaltungen gründlich gereinigt und desinfiziert. Außerdem desinfizieren die Reinigungsfachkräfte regelmäßig die Türklinken und -rahmen. Gut zu wissen: Alle zwei Stunden werden die häufig zu berührenden Oberflächen während der Veranstaltung desinfiziert. Servicekräfte stellen die Sauberkeit und Hygiene in den Toiletten- und Waschbereichen sicher.

Gastronomie

Zu jedem guten Event gehören Leckerbissen: Die Cateringunternehmen in den Veranstaltungsräumen der MVGM haben ihre Bewirtungskonzepte an die aktuelle Situation angepasst. Die Gastronomen haben umfangreiche Schutz- und Hygienekonzepte ausgearbeitet, die eine Versorgung mit Getränken und Speisen ermöglichen.

Eindämmungsverordnung von Sachsen-Anhalt

Kontakt und Informationen

Möchten Sie weitere Informationen zur Durchführung Ihrer Corona-konformen Veranstaltung in unseren Locations haben oder gleich einen Raum buchen? Dann schicken Sie uns Ihre Anfrage an: